Öffnungszeiten

  • Di. bis Fr. von 11:00 - 19:00 Uhr
  • Sa. von 11:00 - 16:00 Uhr

An Brückentagen sind wir wie gewohnt während der normalen Öffnungszeiten für Sie da, wenn nicht anders vermerkt.

Anfahrt

  • waxaix waxing & beauty
  • Alexanderstraße 39
  • 52062 Aachen

Vereinbaren Sie einen Termin! 0241 / 47 58 30 28

waxaix waxing & beauty in Aachen

Striplac

Neu bei uns!

Hier geht´s

zum Video

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Tut das Waxing weh?

Es lässt sich schwer sagen, da jeder Mensch ein anderes Schmerzempfinden hat. Wenn man es aber regelmäßig macht, sitzt die Wurzel nicht mehr so fest in der Haut und das Waxing wird weniger schmerzhaft.

Ist es beim zweiten Mal weniger schmerzhaft?

Beim zweiten Mal ist es meist ein sehr großer Unterschied, weil die Haare weniger, feiner und nicht mehr so fest sind.

Wie lange hält das Ergebnis?

Das ist immer von der Haarstruktur und dem individuellen Haarwuchs abhängig. Die meisten unserer Kunden kommen in einem Abstand von 3-4 Wochen zum Wachsen/Sugarn.

Wird bei Ihnen oft Bikini komplett gewachst?

Das Bikiniwaxing ist die meist genutzte Behandlung bei uns.

Was ist der Vorteil gegenüber dem Rasieren?

Beim Wachsen werden die Haare mit der Zeit weniger und weicher. Es hält deutlich länger an als das Rasieren und das Ergebnis ist viel gründlicher und der Rasurbrand bleibt aus, überzeugen Sie sich selbst!

Kann ich auch während meiner Periode zum Wachsen kommen?

Wenn Sie ein Tampon verwenden, gibt es aus unserer Sicht keinen Grund, es nicht zu machen.

Was ist denn die aix card?

Die aix card können Sie bei uns kaufen. Für ein halbes Jahr zahlen Sie einmalig 60 Euro oder für ein ganzes Jahr 100 Euro, in diesem Zeitraum sparen Sie bei jeder Behandlung 30-35%.

Wie oft muss man zum Wachsen/Sugarn kommen?

Alle 3-4 Wochen. Nach einiger Zeit verlängern sich die Abstände.

Bleiben die Haare irgendwann ganz weg?

Nein leider nicht, aber die Haare werden deutlich weniger.

Was kann ich gegen Pocken machen?

Ein Peeling ab dem dritten Tag ca. 2-3 Mal die Woche und mit feuchtigkeitsspendender Bodylotion eincremen (bei stark eingewachsenen Haaren ist Sagella aus der Apotheke zu empfehlen).

Reicht Duschpeeling auch aus?

In der Regel ist dieses viel zu fein, wir empfehlen immer den Peelinghandschuh.

Was ist mit den Haaren, die stehen geblieben sind?

Diese können Sie die nächsten 3 Tage nachzupfen, wenn die Haare Sie stören (späteres Nachzupfen führt zu unregelmäßigem Haarwachstum). Ansonsten können Sie die Haare stehen lassen und wir entfernen diese beim nächsten Mal.

Warum sind manche Haare stehen geblieben?

Manche Haare sind zu fest oder zu kurz, um sie entfernen zu können.

Können wir noch mal drüber wachsen?

Wir können das nur maximal drei Mal machen, ansonsten wird die Haut zu stark gereizt.

Wie lange bleibt es so rot?

Das ist sehr unterschiedlich. Je nachdem, wie empfindlich man ist, kann es bis zu 24 Stunden dauern, aber in der Regel ist es nach 2-3 Stunden weg.

Was muss ich vor und nach dem Waxing / Sugaring beachten?

Die Haare sollten zwischen 0,5 und 1 cm lang sein (ca. 2 Wochen nicht rasieren). Beachten Sie, dass Sie mit jeder Rasur die Haarstruktur erneut verstärken! Wichtig ist, dass Sie 24 Stunden Sonne (Solarium), Sauna und Sport vermeiden um Ihre Haut nach dem Waxing / Sugaring zu schonen. Ab dem dritten Tag ist es zu empfehlen ein Peeling mit dem Peelinghandschuh zu machen, um eingewachsene Haare vorzubeugen.

Was ist der Unterschied zwischen dem Waxing und dem Sugaring?